Beatrice Ehrler


wohnhaft in
18209 Bad Doberan


Telefon: 038203 - 739073

mobil:    0179 - 87 66 061

E-Mail: bea.ehrler@web.de
Web: www.laftmv.de/beatrice-ehrler

zurück

Seit 2002 in M-V lebend.

Schauspieldiplom an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin

verschiedene Engagements an Theatern der DDR (Eisleben, Freiberg, Annaberg, Berlin)

Clowns Ausbildung in Holland

mehrere Regieprojekte im Schauspiel und Puppentheater

Theaterarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen(Gewaltprävention, Rhetorik, Körpersprache, Stückerarbeitung)

Schauspielerin an der BÜHNE 602

Vorsitzende des Vereins "Kamp-Theater-Bad Doberan e.V."

 

Aktuelle Produktionen 

Compagnie de Comedie- BÜHNE 602 in der Hansestadt Rostock

 LORIOT DUDÖDLI

SONNY BOYS


Auch als Solospielerin unterwegs

in Theater, Schulen, Kindergärten, Kultureinrichtungen,

auf Dorffesten und Märkten,

überall dort, wo man einfach fröhlich zusammen ist.


Als ausgebildete Schauspielerin benutzt sie die verschiedensten Darstellungsformen. Ob Maske, Puppe oder Clown: Die Geschichten in eigener Bearbeitung und Interpretation werden intensiv erzählt. Ihr Spiel ist mal clownesk, mal poetisch, mal witzig, auf alle Fälle immer ganz dicht am Publikum dran.

Inszenierungen:

  • "Das Tierhäuschen" von Samuel Marschak
    gespielt mit 6 Puppen und einer Bärenmaske

 

  • "Lisas puderzuckriges Geheimnis"
    Diese komische und mutmachende Geschichte wird gespielt von einer Schauspielerin, die dabei von einer Maus, einer Fliege und einem Pfannkuchen unterstützt wird.
    Für Kinder ab 4 Jahre


in Kooperation mit anderen Theatern:

  • "Freddy und Fridas Abenteuer mit der Flaschenpost"
    Clownstheater mit Möwen und Piranhas für Kinder und Erwachsene mit dem Theater Dramaukles
  • "Das Rübchen oder 'ne Rübe machen"
    ein Umweltmärchen, erzählt mit Menschen, Masken und Puppen; mit dem Wicht-Theater
  • "Richard, der stärkste Rabe der Welt" - für Kinder ab 4 Jahre nach einem Buch von Helme Heine; mit dem Tandera Theater